Terra Australis
right down under

Posts Tagged ‘flug’

21
Aug

Ankunft in Brisbane

Posted in Travel  by elke on August 21st, 2008

Nach 24 Std Flug und mehr Zeitzonen als jemals zuvor sind wir gluecklich und ziemlich aufgedreht am International Airport in Brisbane angekommen.
Dort ueberkam uns dann auch gleich der erste Schock, denn unser Gepaeck war nicht auf dem Fliessband und kam und kam auch nicht. Nachdem alle anderen Passagiere unseres Flugzeugs schon weg waren kamen ein paar freundliche Helfer vom Flughafenpersonal und halfen uns suchen. Nach gefuehlten weiteren hektischen zehn Minuten konnten wir unsere Rucksaecke beim Uebergepaeck in Empfang nehmen! Tja, zwar hatten wir mit 13-16kg nicht zu viel eingepackt, jedoch waren wir recht grosszuegig bei der Umverpackung (grosse Plastiksaecke!) und die gingen anscheinend nicht mehr so ohne weiteres aufs Fliessband.
Sooo… nun hatten wir unser Gepaeck und konnten uns auf die Suche machen, wie wir am geschicktesten zu unserem Hostel kommen koennten. Auch da war uns wieder eine gute Fee an der Information behilflich und hat uns gleich ein Ticket fuer den CityAirBus ausgestellt. Der Busfahrer hielt direkt vor dem Flughafenausgang, fragte uns zu welchem Hostel wir wollten und fuhr uns dann mit einer kurzen Sightseeing Tour zum AussieWay Hostel (siehe auch Besuchte Orte).

Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es dann auch schon in die Stadt. Wir hatten uns mit Marc (einem Kumpel von Adrian) in der Queens St. Mall verabredet, der bereits am Freitag wieder heim flog.
Die QueensSt. Mall ist vermutlich die Fussgaenger- und Einkaufsstrasse in Brisbane, sie liegt mitten im Stadtzentrum und ist umgeben von praechtigen alten Gebaeuden, die noch aus der Zeit der australischen Foederation stammen. 
Mit Marc ging es dann auf die erste Besichtigungstour in die South Bank Parklands, eine grosse Parkanlage mit riesigen Gruenflaechen, massenhaft FastFood Resaturantes (auch Kebab!), mini Regenwaeldern und den typischen Grillplaetzen. Schick war auch der darin liegende “Streets Beach” eine kleine kuenstliche Badelandschaft mit mit einem Fluss der sich zu einer Lagune ausdehnt und alles umgeben von einem herrlichen Standstand. Nur leider war es an unseren ersten Tag in DownUnder wolkenverhangen und dementsprechend nicht warm genug um das Wasser geniessen zu koennen.   Daher ging es anschliessend gleich weiter in den Botanischen Garten, wo wir auch ganz froh waren, dass es nicht so warm war, denn sonst waere es in der naehe der Seen und dem Fluss (der mitten durch Brisbane und den Botanischen Garten geht) noch schwueler geworden. Den Botanischen Garten kann man sich als eine Oase aus gruenen Wiesen, turmhohen Moreton-Bay-Feigenbaeumen, Bunya-Baeumen, Macadamiabaeumen und anderen tropischen Gewaechsen vorstellen. Dazwischen befindet sich der Mangrove Boardwalk, ein hoelzener Steg entland des Brisbane Rivers (Fluss) umgeben von schattigen Baeumen und vielen Sumpf- und Wasserpflanzen.

Fuer Fotos haben wir eine extra Seite angelegt, also einfach rechts auf die Seite “Fotos” klicken und durchklicken :)

Tags: ,

15
Mai

Geplante Flugroute

Posted in Vorbereitung  by adrian on Mai 15th, 2008

Nach dem wir gestern Gebucht haben poste ich hier mal unsere Flugroute.

Abflug ist am 19. August 2008 in Frankfurt am Main. Danach kommen zwei zwischen Stopps. Der erste ist in Abu Dhabi wo wir auch das Flugzeug wechseln. Dann geht’s weiter nach Singapore zum Tanken und weiter nach Brisbane wo wir das erstemal Australischen Boden berrühren werden.

 

Größere Kartenansicht

Tags: